Wir lassen den Sportsgeist hochleben

Wenn Athlet*innen bei Olympischen Spielen Höchstleistungen erbringen, tun sie das bereits seit Jahren mit einer starken und verlässlichen Partnerin an ihrer Seite. Die Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt Sportlerinnen und Sportler seit 2008 auf ihrem Weg vom Talent zum Olympiasieg. Sie steht hinter dem großartigen Sportsgeist von Team Deutschland und trägt diesen auch in die Breite.

Denn egal wie alt, wie stark, woher, ob mit oder ohne Behinderung: Sport macht stark und schafft Gemeinschaft. Daher ist die Förderung von Sport in all seinen Facetten seit jeher eine Herzensangelegenheit der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit rund 90 Millionen Euro jährlich fördert sie olympischen und paralympischen Spitzensport, den Nachwuchs sowie den Breitensport in Deutschland. 

Seit 1997 unterstützt die Sparkassen-Finanzgruppe die Eliteschulen des Sports und ebnet jungen Talenten den Weg zu sportlichen Spitzenleistungen und einem qualifizierten Bildungsabschluss. Und die Förderung lohnt sich: Bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang waren 78 Prozent der Medaillengewinner*innen aktuelle oder ehemalige Eliteschüler*innen. Erfolge, die bestätigen, dass die frühe Förderung zukünftiger Leistungsträger*innen genauso wichtig ist wie das Engagement für das Team Deutschland.

Doch im Sport geht es um mehr als Gold. Mehr als nur Medaillen. Denn allen sportlichen Erfolgen geht ein tieferliegender Antrieb voran, der diese überhaupt erst möglich macht. Es ist die Freude, die Leidenschaft und die pure Lust am Sport – kurz: der Sportsgeist, der alle Athlet*innen zu Gewinner*innen macht, noch bevor sie in ihrer Disziplin an den Start gehen. Diesem Sportsgeist widmen wir zu Tokio 2020 einen besonderen Auftritt. 

Kommt mit auf die emotionale Reise unserer Team Deutschland-Athlet*innen und entdeckt ihre persönlichen Wegbegleiter*innen. Das sind erste Auszeichnungen, Glücksbringer oder buchstäbliche Meilensteine: Von Eduard Popps Kinder-Ringerschuhen bis zur motivierenden Playlist unserer Leichtathletin Rebekka Haase. Hier treffen Erinnerungen auf Träume und Leidenschaft auf Leistungswille – persönlich erzählt von unseren Held*innen der  Olympischen Spiele.
 

Team Deutschland Fanreporter Philipp ist zurück!

Philipps Nachspielzeit

Team Deutschland Fanreporter Philipp ist zurück. Diesen Sommer verfolgt er eine ganz besondere olympische Mission! Seine Herausforderung: Die ganz besonderen Momente voller Nervosität, Jubel und ungebändigten Emotionen im Spagat zwischen Deutschland und Japan einzufangen. Gemeinsam mit der Sparkasse bringt er die Highlights in eure Wohnzimmer.

Wer Philipps Einsätze auf YouTube verfolgt, bekommt ganz schnell Lust auf: Mehr!  Und das erhaltet Ihr ganz exklusiv hier im Deutschen Haus Digital. Neben intensiveren Einblicken findet ihr in der „Nachspielzeit“ auch die Situationen, die so nicht geplant waren oder in denen das eine oder andere vielleicht schief läuft. Denn auch das sind Momente, die Athlet*innen, Wegbegleitern oder auch uns ebenso passieren – und darum wollen wir sie Euch nicht vorenthalten.
 

Tägliche News und spannende Geschichten aus Tokio direkt auf die Ohren

Podcast

„Frühstart“ und „Schlusssprint“

Früh morgens schon wissen, was an diesem Tag in Tokio läuft und abends alles noch mal Revue passieren lassen: Mit unseren Audio-Newsformaten seid Ihr stets auf dem Laufenden und erhaltet die wichtigsten sportlichen Infos rund um Team D.

Podcast

„Mehr als Gold, Silber und Bronze“

Olympische Spiele sind mehr als ein einziger Moment. Sie sind ein Weg. Ein Weg, der viele Entbehrungen, Rückschläge aber auch Erfolge und Glücksmomente bedeutet.  Wir lassen euch an diesen Momenten teilhaben.