Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Teilnahme an Gewinnspiele in Form von Verlosungen und Tippspiele (im Folgenden „Gewinnspiel“) der Deutschen Sport Marketing GmbH, Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt/Main (im Folgenden „DSM“), welche gleichzeitig Veranstalterin der Gewinnspiele ist.

1. Wer darf am Gewinnspiel teilnehmen?

Am Gewinnspiel teilnehmen darf jede(r), der zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt ist.  DSM behält sich das Recht vor, von Teilnehmer*innen einen Altersnachweis zu fordern und bei Nichtvorlage die Teilnehmer*innen und/oder Gewinner*in vom Gewinnspiel auszuschließen. Jede(r) Teilnehmer*in darf nur einmal teilnehmen. Die mehrfache Teilnahme mit unterschiedlichen E-Mailadressen durch dieselbe Person ist untersagt. Verstöße gegen diese Regelung führen zum vollständigen Ausschluss der Teilnehmer*in. Eine Teilnahme ist nur höchstpersönlich durch den/die Teilnehmer*in selbst möglich. Eine Teilnahme über Gewinnspielagenturen oder über sonstige Dritte, die für ihre Leistungen ein Entgelt verlangen, ist unzulässig. An den Olympischen oder Paralympischen Spielen in Tokio teilnehmende Athlet*innen sowie deren Trainer*innen und/oder Betreuer*innen, Mitarbeiter*innen der DSM und des DOSB, mit der DSM oder dem DOSB verbundene Unternehmen und Mitarbeiter*innen von Kooperationspartnern der DSM, die an der Veranstaltung des Gewinnspiels beteiligt sind/waren, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2. Was muss ich tun, um teilzunehmen?

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und ist in keiner Weise mit einem Erwerb von Ware oder einer Inanspruchnahme von Dienstleistungen verbunden. Es besteht kein Recht auf Teilnahme. Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss die teilnehmende Person die angegebenen Pflichtfelder ausfüllen und eine oder mehrere Gewinnspielfragen korrekt beantworten. Die Teilnahme ist online über das Deutsche Haus Digital, abrufbar unter deutscheshaus.teamdeutschland.de möglich. Der Gewinnspielzeitraum startet am 20.7.2021 und endet am 8.8.2021. Die teilnehmende Person hat ihren Namen sowie ihre E-Mailadresse zur Ermittlung und Abwicklung des Gewinnspiels anzugeben. Hinsichtlich des Datenschutzes wird auf die Datenschutzinformationen, abrufbar unter deutscheshaus.teamdeutschland.de/datenschutz/ verwiesen.

3. Was kann ich gewinnen, wie wird der Gewinner ermittelt und wie erhält man den Gewinn?

Die Tagespreise im Rahmen der täglichen Gewinnspiele werden individuell angegeben (im Folgenden „Gewinngegenstand“). Der im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel beworbene Gewinngegenstand und der tatsächliche Gewinngegenstand sind nicht zwingende identisch; Abweichungen (z.B. hinsichtlich Farbe, Ausstattung, etc.) sind möglich. Der oder die Gewinner*in werden grundsätzlich durch eine automatische Losziehung am Ende des Gewinnspiels ermittelt. Die Gewinner werden von DSM nach Ende des Gewinnspiels zeitnah via E-Mail an die jeweils angegebene E-Mail-Adresse informiert. Sind die vom/von der Teilnehmer*in angegebenen Kontaktdaten oder sein/ihr Name unrichtig, fehlerhaft oder unzustellbar angegeben, wird die Auslosung in Bezug auf diesen einen Preis wiederholt und ein Ersatzgewinner*in ermittelt. Sofern der/die Gewinner*in sich nicht innerhalb von 48 Stunden nach Zustellung der E-Mail meldet, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. In diesem Fall wird ein(e) neue(r) Gewinner*in durch eine automatische Losziehung ermittelt.
Am Ende des Gewinnspielzeitraums haben die hundert besten Teilnehmer*innen des täglichen Tippspiels die Möglichkeit, durch automatische Losziehung ein Auto der Marke Toyota zu gewinnen (im Folgenden „Hauptgewinn“). Die Abwicklung des Hauptgewinns erfolgt zwischen dem/der Gewinner*in und dem Preissponsor. Wird der Hauptgewinn nicht innerhalb der von DSM oder dem Preissponsor bestimmten Frist abgeholt, verfällt der Gewinn. Alle Kosten, welche durch die Abholung und Zulassung des Hauptgewinns verursacht werden, sowie alle weiteren Folgekosten (Steuern, Zulassungskosten, Kraftstoff, Reparaturen etc.) trägt der/die Gewinner*in. Dasselbe gilt für jeden vergleichbaren Gewinngegenstand.
Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind nicht übertragbar.

4. Änderung, Unterbrechung und Beendigung des Gewinnspiels sowie Ausschluss vom Gewinnspiel

DSM behält sich das Recht vor, ein laufendes Gewinnspiel und dessen Durchführungsmodalitäten jederzeit ohne Ankündigung zu verändern. Die von solchen Änderungen betroffenen Teilnehmer*innen werden unverzüglich in angemessener Art und Weise informiert. Bereits wirksam und unwiderruflich entstandene Gewinnansprüche der Teilnehmer*innen werden von DSM selbstverständlich in keiner Form beeinträchtigt. Ferner behält sich DSM das Recht vor, ein Gewinnspiel jederzeit ohne Ankündigung zu unterbrechen oder ganz zu beenden.

5. Haftung und Datenschutzhinweise

Für eine Haftung der DSM auf Schadensersatz im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen Punkt 7 der Nutzungsbedingungen Deutsches Haus Digital deutscheshaus.teamdeutschland.de/nutzungsbedingungen . Hinsichtlich der Erhebung personenbezogener Daten der Teilnehmer*in gelten die Datenschutzinformationen, abrufbar unter deutscheshaus.teamdeutschland.de/datenschutz

6. Geltendes Recht und Rechtsweg

Die Rechtsbeziehungen zwischen Teilnehmer*in und DSM sowie die Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Soweit gesetzlich zulässig, ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
 
Stand: Juni 2021